Web batmans.de
Ihr habt News, Wünsche, Anregungen? Schreibt uns!
   
Am 27. August erscheint 'Batman: Under the Red Hood' auf DVD.
 
www.batmans.de

Batman - Animated: Die Musik von Shirley Walker


 

Die 1945 in Napa/Kalifornien geborene Shirley Walker, deren umfangreiche Filmographie als Komponistin an dieser Stelle den Rahmen sprengen würde, erregte Bruce Timms Aufmerksamkeit mit ihrer Musik zu der TV Serie "Flash" (dt. "Der rote Blitz"). Kurz zuvor hatte er erfahren, daß bei den Aufnahmen des Scores von "Batman" das Orchester nicht von Danny Elfman, sondern von ihr geleitet wurde. Zwar hatte Elfman auch für "The Flash" das Hauptthema geschrieben, jedoch stammt alles andere aus der Feder Shirley Walkers.

Die Komponistin konnte sich erst nicht recht vorstellen, für eine Cartoon-Serie zu arbeiten, ließ sich aber dennoch zu einem Treffen mit Jean MacCurdy und den Produzenten Timm, Burnett und Radomski überreden - und war begeistert. "Als ich sah, wie tiefgründig und umfangreich sowohl die Artwork wie auch die Geschichten waren, war ich im Himmel. Es macht einen Riesenspaß, in einem Genre zu arbeiten, dessen Charaktere und Storys dich in eine andere Welt entführen."

Diese Einstellung bescherte ihr neben Emmy-Nominierungen für "The Zeta Project (2001)", "New Batman/Superman Adventures", "Adventures of Batman and Robin (1996)" und "Batman Animated Series" im Jahr 2001 auch den Daytime-Emmy für "Batman Beyond".

Auf der Grundlage von Danny Elfmans "Batman"-Leitmotiv begann Walker Melodien für Gotham City und die diversen Bewohner zu komponieren. Im Gegensatz zu anderen Filmgesellschaften legte Warner Bros. für ihre Cartoons immer großen Wert auf Originalmusik, die speziell für die betreffende Serie geschrieben wurde. Dadurch hatten Walker und ihr Team von Komponisten (Michael MacCuistion, Lolita Ritmanis, Todd Hayen, Harvey R. Cohen und Carlos Rodriguez) die Möglichkeit, jeden Hauptcharakter umfassend musikalisch zu ergründen: Batmans düsteres Aussehen und grüblerische Natur nahm ebenso Einfluß auf die spezielle Musik zu seinem Charakter, wie Robins lebhafte und hellere, doch nicht weniger heldenhafte Natur auf dessen musikalische Untermalung.

Die Melodien der Schurken basieren auf verschiedenen Faktoren wie Stimme, Design und Benehmen. Beim Joker verband man beispielsweise erfolgreich die clownhafte Musik mit unterschwellig beängstigenden Elementen. Die Musik für den zwiegespaltenen Two-Face gründet auf der Uneinigkeit der guten und bösen Seite des Charakters, die für Catwoman sowohl auf ihrem Design wie auch ihrer Art, sich zu bewegen, wohingegen die Melodie für Harley Quinn von ihrer Sprecherin Arleen Sorkin inspiriert wurde, die dem Charakter eine "frech-bis-komplett-irre" Stimme lieh.

In der Episode The Laughing Fish (Immer nur Fisch) wollte Regisseur Bruce Timm den Joker furchterregender denn je darstellen. Die fertiggestellte Animation fiel jedoch wesentlich schwächer als erwartet aus und viele der Schreck-Elemente, die Timm hinzugefügt hatte, wirkten auf dem Bildschirm nicht. Um die Folge doch noch nach seinen Vorstellungen zu realisieren, wandte sich Timm an Shirley Walker.

"Ich fragte sie, ob sie es wie einen Horrorfilm klingen lassen könnte. Nicht wie einen "Boris Karloff"-Film, sondern so wie "Alien" oder "Der Exorzist", mit richtig misstönender unmelodischer Musik. Ich hatte vorher nie realisiert, daß bei der Musik zu "Psycho" nur Geigen und Violinen gespielt wurden und ich dachte, es würde prima zu dieser Folge passen, wenn alles nur kurz und sehr gehetzt gespielt wird. Zwar ist ein vollständiges Symphonie-Orchester am Werk, aber viele Einsätze bestehen nur aus wimmernden Violinen. Von seinem ersten Auftritt an und obwohl der Joker komisch und verrückt agiert, setzte Shirley die Streichinstrumente auf sehr seltsame Art ein: Sie reflektieren nicht seine Verrücktheit, sondern die unterschwellige Bedrohung seiner Taten. Dies war einer unserer ungewöhnlichsten Scores, aber er paßte tadellos."

Die Batman-Musik von Shirley Walker bestellen:
Batman - Mask of Phantasm (Soundtrack)
bei JPC € 29,99
Batman Beyond (Soundtrack)
bei Amazon € 45.99

Die Entstehung des Scores beruht auf der Zusammenarbeit von Shirley, ihrem Team und Bruce Timm. Sobald die Rohfassung einer Episode fertiggestellt ist, wird sie angesehen, es werden Vorschläge gemacht, wo die Stimmung verstärkt, was mit einem witzigen Rhythmus unterlegt und wie die Dramatik der Action so hoch wie möglich gesteigert werden kann. Sobald die Episode vom Schneideraum zurück ist, beginnen Shirley und ihr Team, das im Wechsel arbeitet, die Musik zu den zugelassenen Szenen zu schreiben.

Die fertigen 11-15minütigen Stücke werden in einem professionellen Filmmusik-Studio (normalerweise bei Warner Bros. oder Paramount) von einem 30köpfigen Orchester, bestehend aus Blech-, Holz- und Streichinstrumenten aufgenommen. Zusätzlich wird neben den tradtionellen Instrumenten ein Synthesizer eingesetzt, um der Musik einen technischeren Aspekt zu geben.

Für "Mask of the Phantasm (Batman und das Phantom)" setzte Shirley ein 100köpfiges Orchester und einen 25stimmigen Chor ein, um die Atmosphäre einer dramatischen Oper zu schaffen. Die Gesangspassagen erinnern an Gregorianische Gesänge, tatsächlich jedoch wiederholen die Sänger immer nur die Namen "Timm", "Radomski", "Burnett" und die Namen einiger Komponisten der Serie, allerdings rückwärts.
 


 
www.BATMANS.de auf Twitter

www.BATMANS.de auf Twitter



 
Batman: Under the Red Hood X-TRA zum Film

Batman: Under the Red Hood X-TRA



 
Superman/Batman: Public Enemies X-TRA zum Film

Superman/Batman: Public Enemies X-TRA



 
Batman: Arkham Asylum X-TRA - Infos zum Videospiel

Batman: Arkham Asylum



 
The Dark Knight X-TRA - Infos zum Film

The Dark Knight



 
BATMAN BEGINS X-TRA - Infos zum Film

Batman Begins


 
Justice League Unlimited - Die Liga der Gerechten: samstags auf kabel eins

 

 


Impressum/Kontakt Webdesign und Inhalt von batmans.de ©1999-2013 Luise & Peter Wenkheimer
BATMAN and all related elements are the trademarks of DC Comics ©2013 · BATMAN created by Bob Kane


 

Anzeige »

Deine Kette des Helden von Gotham City - Batman!