Web batmans.de
Ihr habt News, Wünsche, Anregungen? Schreibt uns!
   
Am 27. August erscheint 'Batman: Under the Red Hood' auf DVD.
 
www.batmans.de

Justice League Unlimited: Episodes


« zurücknächste »

For the Man Who Has Everything - Für den Mann, der alles hat

Erstausstrahlung: USA 07.08.04, Deutschland 10.09.05
Produktionscode: 354

Regie: Dan Riba
Drehbuch: J.M. DeMatteis
Story: Alan Moore, Dave Gibbons


Cast:

George Newburn (Superman), Susan Eisenberg (Wonder Woman), Kevin Conroy (Batman), Eric Roberts (Mongul), Dana Delany (Loana), Mike Farrell (Pa Kent), Josh Hutcherson (Van El/junger Bruce), Christopher McDonald (Jor-El), Kevin Conroy (Joe Chill (uncredited))


Inhalt:

Was schenkt man jemanden, der schon alles hat? Diese Frage stellen sich auch Wonder Woman und Batman, die Superman ihr jeweiliges Geburtstagsgeschenk in die Festung der Einsamkeit bringen. Dort angekommen finden sie den Stählernen, von einer außerirdsichen Pflanze umschlungen, in Trance vor.

Es stellt sich heraus, dass Superman dieses spezielle Geschenk Mongul zu verdanken hat. Anonym schickte er Superman die 'Black Mercy' zu, um das einzige Wesen auf der Erde auszuschalten, dass seine Herrschaft verhindern könnte.

Während Wonder Woman Mongul angreift und Batman versucht, die telepathische Verbindung zwischen Superman und der 'Black Mercy' zu kappen, befindet sich Superman in einer anderen Realität, genauer gesagt auf Krypton. Verheiratet und als Vater eines Sohns genießt er seinen Geburtstag auf seiner Heimatwelt.

Mit Batmans Hilfe kann sich Superman aus dem Griff der 'Black Mercy' lösen. Zwar ist Supermen nun befreit und kann verhindern, dass Wonder Woman von Mongul getötet wird, aber nun ist es Batman, der von der Pflanze umschlungen wird. In seinem Traum kann sein Vater den Dieb daran hindern, die zwei tödlichen Schüsse in der Crime Alley abzugeben.

Superman, rasend vor Zorn wegen des erlittenen Verlusts von Heimat und Familie, ist kurz davor, Mongul zu töten, als er wieder zur Besinnung kommt. Diesen Augenblick nutzt Mongul, um die Kontrolle über den Kampf zu erlangen, doch Wonder Woman schleudert ihm im selben Moment die 'Black Mercy' entgegen und so gerät Mongul selbst in den Bann der falschen Realität.


Anmerkungen:

Nur Superman, Batman und Wonder Woman tauchen in dieser Episode auf

Die Folge basiert auf der Story aus US-Superman Annual #11, 'For the Man Who Has Everything' von Alan Moore, gezeichnet von Dave Gibbons. Beide werden in den Credits genannt.

Wonder Womans berühmter unsichtbarer Jet wird in der Serie eingeführt.

Krypto hat einen kurzen Gastauftritt in Supermans Traum.

Kal-Els Ehefrau heißt Loana, eine Kombination der Vornamen der zwei Frauen, die für Superman die große Liebe bedeuten, Lois Lane und Lana Lang. Loana wird im Original ebenfalls von Dana Delany gesprochen, die bereits Lois Lane in früheren Folgen von 'Justice League' und 'Superman: TAS' sprach.

In Batmans Traum verlassen er und seine Eltern ein Kino, in dem 'The Mark of Zorro' aufgeführt wird, wie es auch in den Comics beschrieben ist.

Christopher McDonald sprach bereits den zukünftigen, älteren Superman in der 'Batman Beyond'-Folge 'The Call'.

Eric Roberts kehrt in seiner Rolle als Mongul aus 'War World' zurück. Christopher McDonald spricht wieder Jor-El aus 'Superman: TAS'. Mike Farrell taucht in seiner Rolle als Pa Kent aus 'Superman: TAS' und der 'Justice League'-Folge 'Comfort and Joy' auf.


Zitate:

Batman: A little sharp on the turn, don't you think?
Wonder Woman: Sorry if I scared you. (Batman schaut nur)

Batman: What'd you get him?
Wonder Woman: I'm not saying anything - he'll hear and spoil the surprise.
Batman: (flüstert) He can hear that too.

Batman: He's not the easiest person in the world to buy birthday presents for. (hält Briefumschlag hoch)
Wonder Woman: Bruce...you didn't get him a gift certificate?
Batman: No!...Cash.

Batman: Kent, where are you?

Brainiac: Good morning Kal-El and Happy Birthday

Mongul: You don't understand. He was the only obstacle in my way. The rest of you are already dead...

Mongul: Happy birthday, Kryptonian - I give you oblivion.
Superman: Burn!

Superman: Do you have any idea what you did to me?!?
Mongul: I fashioned a prison that you couldn't leave without sacrificing your heart's desire. It must have been like tearing off your own arm.


Goofs:

Batman bemerkt, dass sich die Black Mercy durch das Kostüm von Superman gefressen hat. Als die Pflanze von Superman enfernt wird, ist das Kostüm in Ordnung.

Woher wissen Außerirdische wohin sie die Geburtstagsgeschenke von Superman hinsenden müssen? Seine Festung der Einsamkeit ist ein geheimer Ort, den nur seine engsten Freunde kennen.

« zurück zu Season 1 - 2 - 3 - 4 - alle

 
www.BATMANS.de auf Twitter

www.BATMANS.de auf Twitter



 
Batman: Under the Red Hood X-TRA zum Film

Batman: Under the Red Hood X-TRA



 
Superman/Batman: Public Enemies X-TRA zum Film

Superman/Batman: Public Enemies X-TRA



 
Batman: Arkham Asylum X-TRA - Infos zum Videospiel

Batman: Arkham Asylum



 
The Dark Knight X-TRA - Infos zum Film

The Dark Knight



 
BATMAN BEGINS X-TRA - Infos zum Film

Batman Begins


 
Justice League Unlimited - Die Liga der Gerechten: samstags auf kabel eins

 

 


Impressum/Kontakt Webdesign und Inhalt von batmans.de ©1999-2012 Luise & Peter Wenkheimer
BATMAN and all related elements are the trademarks of DC Comics ©2012 · BATMAN created by Bob Kane


 

Anzeige »

Deine Kette des Helden von Gotham City - Batman!