Web batmans.de
Ihr habt News, Wünsche, Anregungen? Schreibt uns!
   
Am 27. August erscheint 'Batman: Under the Red Hood' auf DVD.
 
www.batmans.de

Batman Begins: Drehorte/Locations


 

Island, London und Chicago bilden die Kulissen für Batman Begins:

Island (Irgendwo in Tibet)

Die 'Himalaya-Szenen' wurden in Öræfasveit, Vatnajökuls und Svínafellsjökuls gedreht.

Auszug aus dem Filmtagebuch: "Sie haben ungefähr zehn kleine Hütten errichtet, die später per CGI um weitere Hütten ergänzt werden sollen und die offenbar ein Dorf in Tibet darstellen." Leider wurde das Tagebuch nicht fortgeführt.

Auf Latino Review findet sich auch ein Foto des Sets, das aus der Zeitung 'Frettabladid' gescannt wurde. Außer einer Eisfläche, ein paar Fahrzeugen und einer Absperrung ist dort jedoch nicht viel zu erkennen.



Canary Wharf, London (Gotham City)

Gedreht wurde unter anderem auch in einem Restaurant am Canary Wharf, wo sich Bruce Wayne (Christian Bale) mit schönen Frauen umgibt und sich wie ein typischer Playboy benimmt (Setfotos).

Doch auch der Hafen und ein Bahnhof spielen im Drehbuch eine entscheidende Rolle und es kann durchaus sein, daß hier gleich mehrere Drehorte auf einmal gefunden wurden.

Teilweise wurde auch vermutet, daß einer der drei Haupttürme das Gebäude von Wayne Enterprises darstellen soll.

Bilder: Look Around (West India Quay), Canary Wharf



Chicago Trans (Gotham City Monorail)

Wie schon erwähnt, ist ein Bahnhof (und natürlich eine dazugehörige Einschienenbahn) von nicht unerheblicher Bedeutung im Script. Da die Dreharbeiten vom 31.07. - 21.08. in Chicago sein werden, gibt es vielleicht ein Wiedersehen mit 'El', wie die Bahn liebevoll genannt wird, die schon in Serien wie 'E.R.' oder 'Allein gegen die Zukunft/Early Edition' als Kulisse diente.

Bilder: St. Pancras Chambers (1), St. Pancras Chambers (2),Canary Wharf Railway Station (1), Canary WharfRailway Station (2)



Mentmore Towers in Buckinghamshire (Wayne Manor)

Das für Baron Meyer Amschel de Rothschild im Jahre 1855 errichtete Anwesen diente schon als Kulisse für Filme wie 'Ali G In Da House' (2002), 'Eyes Wide Shut' (1999), 'The Mummy' (1999).

In einem bei Ivinghoe Aston gelegenen Steinbruch wurde das Model des als Wayne Manor dienenden Mentmore Towers im Maßstab 1:3 errichtet. Was dort genau passiert, kann man anhand dieser Bilder aus dem SHH-Forum erfahren - aber Achtung: Spoiler-Gefahr! Man sieht und liest vielleicht mehr, als man möchte.

Die Gerüchte um Hatfield Park, in dem Tim Burton seinen ersten Batman-Film drehte, als Familiensitz der Waynes bestätigten sich nicht.

National Institute for Medical Research - NIMR (Arkham Asylum)

Der Drehort für die berühmt-berüchtigte Irrenanstalt von Gotham kam ins Gerede, weil Tierschützer es unverständlich fanden, daß ein Blockbuster an einem Ort gedreht werden sollte, in dem Tiere, wenn auch aus medizinischen Gründen, zu Tode gequält werden. Da Protestkundgebungen angekündigt wurden, waren die Sicherheitsvorkehrungen dementsprechend hoch.

Folgende Aufnahmen stammen von einem Angestellten des Instituts (leider ist die Seite des Forums, in dem er sie gepostet hatte, nicht mehr erreichbar):

Bei den Dreharbeiten in Mill Hill waren auch Gary Oldman und Katie Holmes zugegen. Gewaltige Flutlichter ragten über dem Gebäude auf, wo eine Atrappe des Anstaltstores aufgestellt wurde und auf der vorbeiführenden Straße schwarze GCP SWAT Vans geparkt waren.



University College London (GCPD, Gotham Press)

Die Wissenschaftliche Bibliothek der Universität wird die "Gotham Press" beherbergen und das Gebäude für Bio-Wissenschaften (Bild) das "Gotham Police Department - 37. Bezirk".

Laut einem Informanten von SHH wurde die gesamte Umgebung um die Hochschule herum amerikanisiert: Straßenschilder, rote Hydranten, Telefonzellen und Zeitungstände sorgen neben Polizeiwagen und Taxis für das richtige "Gotham Ambiente".



LaSalle Street, Chicago (Gotham City)

Hier wurden bislang nur Aufnahmen für die Visual Effects gemacht. Im Sommer wird das Aufnahmeteam aber gemeinsam mit den Schauspielern an Ort und Stelle drehen.

Ausführliche Berichte findet Ihr hier: London, Bedford, Chicago und LaSalle Street bei Nacht

Für weitere Bilder dieses Sets besucht bitte die SHH-Media Galerie



Tilbury (Batcave)

Die unter König Charles II. erbaute Festung Tilbury in Essex/England soll als Kulisse für die Batcave dienen. Sie gilt als führendes Beispiel für militärische Technik des 17. Jahrhunderts und als historisch nahezu unverändert.

Bilder: English Heritage



Cardington (Kulissen Gotham City, Batcave)

In den Luftschiffhallen in Cardington/Bedfordshire entstand Gotham City. Von 1924 - 1933 wurden hier Zeppeline gebaut.

Weitere Informationen: Imperial Airship Programme 1924 - 30 und Airship Sheds

Zu guter Letzt seien noch die Shepperton Studios in London erwähnt, in denen die Innenaufnahmen gedreht werden.



Impressum/Kontakt Webdesign und Inhalt von batmans.de ©1999-2014 Luise & Peter Wenkheimer
BATMAN and all related elements are the trademarks of DC Comics ©2014 · BATMAN created by Bob Kane


 

Anzeige »

Kino,Indiana Jones