Web batmans.de
Ihr habt News, Wünsche, Anregungen? Schreibt uns!
 
The Dark Knight hat seinen Einzug in die deutschen Kinos gehalten!! Schreibt uns Eure Meinung!
 
www.batmans.de

LiveAction

Konstrukteur des Batmobils: Harald Belker
 

Ohne seinen kreativen Geist hätte George Clooney als Batman zu Fuß auf Verbrecherjagd gehen müssen. Die Rede ist von Harald Belker, der den Traum vieler Batman-Fans erlebte und aktiv bei der Realisierung eines Batman-Films mitwirkte.

1961 in Düsseldorf geboren, wollte Harald Belker ursprünglich Profi-Tennisspieler werden. Im Alter von 22 Jahren, mit einem Tennis-Stipendium im Gepäck, ging er nach Amerika, um seinen Wunsch zu erfüllen und spielte mindestens vier Stunden täglich Tennis. Als Hauptfach belegte er auf dem College Maschinenbau. In seinem Abschlußjahr bekam er dann ein Auto-Magazin zu Gesicht, in dem vier Automobil-Designschulen vorgestellt wurden. Eine davon, das 'Art Center College of Design' in Süd Kalifornien, erregte seine Aufmerksamkeit. Ein Wink des Schicksals, könnte man sagen. Schnell entwarf er einige Skizzen, schickte sie an das College und wurde angenommen.

Er wechselte vom Sport zum Design und wurde vom ersten Tag in der ACCD an von seinem neuen Studienfach in den Bann gezogen. Vier Jahre später beendete er erfolgreich das College und bekam eine Stelle bei Porsche in Stuttgart, wo er sein erworbenes Wissen in die Realität umsetzen konnte.

Wie er selbst schreibt, gehört sein Herz Los Angeles, weshalb er bei Porsche aufhörte und eine Stelle im Advanced Design Studio von Mercedes Benz in Orange County annahm. Allerdings erkannte er schnell, dass er eigenständig arbeiten müsste, wenn er eine Veränderung in die Welt des Design bringen wollte. Nach langem Überlegen entschloss er sich, den Job aufzugeben und als selbstständiger Designer zu arbeiten.

Glück oder Schicksal wollten es, dass ein ehemaliger Kollege vom ACCD ihn anrief und ihm die Möglichkeit bot, das Fahrzeugdesign für einen Film von Warner Bros. zu entwerfen. Im Schatten der Fledermaus entwarf Harald Belker das Batmobil und acht weitere Fahrzeuge für 'Batman & Robin'.

Seit dem gehört er zu einem der gefragtesten Automobil-Designer Hollywoods und konnte sein kreatives Können bei Filmen wie 'Minority Report', 'XXX Triple X', 'Spider-Man', 'Constantine' oder 'Serenity' einbringen.

Auch wenn 'Batman & Robin' der schwächste aller vier ersten Batman-Filme ist, so gehört das Design der Fahrzeuge zu den wohl spektakulärsten in der Geschichte der Comic-Verfilmungen. Dafür gebührt Harald Belker ein großes Lob.

Im Interview mit batmans.de erzählt er uns etwas über seine Arbeit beim vierten Batman-Film, was er von 'Batman Begins' und dem Tumbler hält, und ob er weiteres Mal das Batmobil entwerfen möchte.

Kontakt: www.haraldbelker.com

AnzeigeThe Dark Knight im CinemaxX

The Dark Knight



The Dark Knight X-TRA - Infos zum Film

The Dark Knight



 
BATMAN BEGINS X-TRA - Infos zum Film

Batman Begins


 

 


Impressum/Kontakt Webdesign und Inhalt von batmans.de ©1999-2008 Luise & Peter Wenkheimer
BATMAN and all related elements are the trademarks of DC Comics ©2008 · BATMAN created by Bob Kane


 

Anzeige »