Veranstaltungen, Termine, TV-Sendungen:
Auch wenn heute nichts im Kalender steht, ist doch jeder Tag ein Bat-Tag :) ...
Web batmans.de
Ihr habt News, Wünsche, Anregungen? Schreibt uns!
 
www.batmans.de

Hinter der Kamera: David Goyer (Drehbuch, Story)

The Dark Knight X-TRA
 

DAVID GOYER
Story


David GoyerGoyer hat mit Christopher Nolan bereits das Drehbuch zu "Batman Begins" (Batman Begins) geschrieben, das den Saturn Award der Academy of Science Fiction, Fantasy and Horror gewann. Goyer machte sich einen Namen mit Kinofassungen der Abenteuer von Superhelden und fantastischen Ereignissen, die er immer aus den Figuren heraus entwickelte. Derzeit arbeitet er an einem Thriller mit übernatürlichen Elementen: "The Unborn" mit Gary Oldman und Odette Yustman. Goyer inszeniert sein eigenes Drehbuch.

Seinen Durchbruch schaffte Goyer 1998 mit "Blade" (Blade), der Verfilmung des Marvel-Comics über einen legendären Vampirjäger, der selbst ein halber Vampir ist. Die Hauptrollen übernahmen Wesley Snipes und Kris Kristofferson. Auch zu "Blade II" (Blade II) schrieb Goyer das Drehbuch, und er übernahm die Verantwortung als Executive Producer. Er inszenierte, schrieb und produzierte den letzten Teil der Trilogie, "Blade: Trinity" (Blade: Trinity). Als Executive Producer betreute Goyer auch "Blade: The Series" (Blade - Die Jagd geht weiter), die erste speziell für das Network Spike TV geschriebene Serie.

Sein Regiedebüt gab Goyer 2002 in einem völlig anderen Sujet: der Thriller-Komödie "ZigZag" (ZigZag) mit Wesley Snipes, John Leguizamo, Oliver Platt, Natasha Lyonne und Sam Jones III. Nach "ZigZag" und "Blade: Trinity" inszenierte Goyer 2007 auch den Supernatural-Thriller "The Invisible" (Unsichtbar - Zwischen den Welten) mit Justin Chatwin und Margarita Levieva in den Hauptrollen.

Schon als Junge in seiner Heimat Ann Arbor/Michigan wollte Goyer selbst Comics verfassen - heute bringt er sie auf die Leinwand. Goyer war 22 und studierte noch an der University of Southern California, als er sein erstes Action-Drehbuch verkaufen konnte - daraus entstand der Thriller "Death Warrant" (Mit stählernder Faust - Death Warrant) mit Jean-Claude Van Damme. Zu seinen frühen Arbeiten gehört auch das Drehbuch zu dem hoch gelobten Film "Dark City" (Dark City).

Aufgrund seiner Begeisterung für Comic-Hefte schrieb Goyer tatsächlich vier Jahre lang eine Serie für DC Comics. Als Co-Autor war er für "The Justice Society" verantwortlich, die zu den größten DC-Erfolgen zählt.



Impressum/Kontakt Webdesign und Inhalt von batmans.de ©1999-2008 Luise & Peter Wenkheimer
BATMAN and all related elements are the trademarks of DC Comics ©2008 · BATMAN created by Bob Kane


 

Anzeige »