Veranstaltungen, Termine, TV-Sendungen:
Auch wenn heute nichts im Kalender steht, ist doch jeder Tag ein Bat-Tag :) ...
Web batmans.de
Ihr habt News, Wünsche, Anregungen? Schreibt uns!
 
www.batmans.de

Hinter der Kamera: Lindy Hemming (Kostüme)

The Dark Knight X-TRA
 

LINDY HEMMING
Kostüme


Lindy Hemmings Kostüme aus der Epoche von Gilbert & Sullivan für Mike Leighs "Topsy Turvy" (Topsy Turvy - Auf den Kopf gestellt) wurden mit dem Oscar gewürdigt. Auf ihre Fähigkeiten zählte Leigh auch bei seinen Filmen "Naked" (Nackt), "Life Is Sweet" (Life Is Sweet; auch: Das Leben ist süß) und "High Hopes" (Hohe Erwartungen).

Mit Regisseur Christopher Nolan arbeitete Hemming bereits bei "Batman Begins" (Batman Begins) zusammen. Hemming entwarf die Kostüme zu den aktuellsten James-Bond-Filmen, angefangen mit Martin Campbells "GoldenEye" (GoldenEye). Es folgten Roger Spottiswoodes "Tomorrow Never Dies" (Der MORGEN stirbt nie), Michael Apteds "The World Is Not Enough" (Die Welt ist nicht genug), Lee Tamahoris "Die Another Day" (Stirb an einem anderen Tag) und Campbells "Casino Royale" (Casino Royale). Derzeit arbeitet sie mit Campbell an dem Spielfilm "Edge of Darkness" mit Mel Gibson.

In Hemmings umfangreicher Filmografie finden sich auch "Lara Croft: Tomb Raider" (Lara Croft: Tomb Raider) und das Sequel "Lara Croft Tomb Raider: The Cradle of Life" (Lara Croft Tomb Raider - Die Wiege des Lebens); Chris Columbus' "Harry Potter and the Chamber of Secrets" (Harry Potter und die Kammer des Schreckens); Sally Potters "The Man Who Cried" (In stürmischen Zeiten); "The Trench" (Der Schützengraben) mit Daniel Craig; Mark Hermans "Little Voice" (Little Voice; auch: Die Stimme ihres Lebens) und "Blame It on the Bellboy" (Irren ist mörderisch); "The Brave" (The Brave) von und mit Johnny Depp; Bob Rafelsons "Blood and Wine" (Blut & Wein - Ein tödlicher Cocktail); Peter Chelsoms "Funny Bones" (Funny Bones) und "Hear My Song" (Hear My Song - Ein Traum wird wahr); Mike Newells "Four Weddings and a Funeral" (Vier Hochzeiten und ein Todesfall), der ihr eine Nominierung der British Film Academy (BAFTA) einbrachte; Stephen Gyllenhaals "Waterland" (Waterland); Peter Medaks "The Krays" (Die Krays); John Amiels "Queen of Hearts" (Liebe, Rache, Cappuccino); Stephen Frears' "My Beautiful Laundrette" (Mein wunderbarer Waschsalon); David Hares "Wetherby" (Wetherby); Richard Eyres "Laughterhouse" (Gänsemarsch); und Bill Forsyths "Comfort and Joy" (Comfort and Joy; auch: Das Ice-Cream-Syndikat).

Eine Nominierung für den TV-Preis der BAFTA verbuchte Hemming mit dem Fernsehfilm "Porterhouse Blue". Daneben arbeitete sie an den TV-Filmen "Running Late", "Dancing Queen" und "All Things Bright and Beautiful".

Vor ihrer Filmtätigkeit entwarf Hemming Kostüme für die Bühne. Sie arbeitete für die Royal Shakespeare Company, das britische National Theatre und an vielen Inszenierungen im Londoner West End.



Impressum/Kontakt Webdesign und Inhalt von batmans.de ©1999-2008 Luise & Peter Wenkheimer
BATMAN and all related elements are the trademarks of DC Comics ©2008 · BATMAN created by Bob Kane


 

Anzeige »