Web batmans.de
Ihr habt News, Wünsche, Anregungen? Schreibt uns!
 
1939 bis 2009 - 70 Jahre BATMAN
 
www.batmans.de

The Dark Knight: Trivia Seite 3


 

« Seite 2     Seite 4 »


Jerry Robinson, einer der Erschaffer des Jokers in den 1940ern, wurde als Berater für den Film eingestellt. Die Darstellung des Jokers sollte sich an den ersten beiden Auftritten aus den Comics orientieren, an denen Robinson beteiligt war. Sein Batman-Kollege Bob Kane war als Berater für 'Batman' (1989) tätig.

David S. Goyer und Christopher Nolan erarbeiteten zusammen die Geschichte für den Film. Das Drehbuch an sich wurde von Nolan und seinem Bruder Jonathan geschrieben. Nachdem er 'The Dark Knight' gesehen hatte, sagte Nolan "Ich kann nicht glauben, dass mein Name bei einem so guten Film erwähnt wird."

Aaron Eckhart genoß es das Two-Face Make Up zu tragen und warnte: "Wenn man ihn sieht, sollte einem richtig schlecht werden. Es fühlt sich so an, als wenn man jemanden sieht, dessen Gesicht praktisch abgerissen und mit Säure verbrannt wurde. Es gibt Fans die Bilder im Internet veröffentlicht haben, auf denen sie Ihre Ideen von Two-Face's Aussehen darstellen und ich kann Ihnen folgendes sagen: sie denken in zu kleinen Bahnen. Chris ist viel weiter gegangen, als sie glaubten."

Das "Batman" Thema hört man nur zwei Mal im Film, da sich die Komponisten Hans Zimmer und James Newton Howard entschieden haben das ein Heldenthema, das der Zuschauer mitsummen konnte die Komplexität und die Dunkelheit des Characters ignorieren würde. Das Thema nur zweimal zu hören ist etwas, das Zimmer als "eine musikalische Vorahnung" bezeichnet.

Der Komponist James Newton Howard hat ein elegantes und wunderschönes Thema für Harvey Dent komponiert, das als misstönender Kontrast zu Two-Face Persönlichkeit dienen soll.

Den älteren Herren der den Joker auf der Party konfrontiert, die Bruce Wayne für Harvey Dent gibt, spielt der Senior Senator von Vermont, Patrick Leahy. Mr. Leahy ist ein großer Batman-Fan und hat eine frühe Preview am 12. Juli 2008 organisiert. Durch diese Vorführung wurden Spenden für die Kinderbibliothek der Kellogg-Hubbard Bibliothek in Montpelier, Vermont (der Hauptstadt des Staates) gesammelt. Er hatte auch einen Auftritt in 'Batman & Robin' und in einer Episode von 'Batman: The Animated Series'.

Der Filme wurde an manche Kinos unter dem Titel "Oliver's Army" geliefert.

Während der Filmarbeiten für die Bankszenen und die Szenen im Polizeirevier brach ein davon unabhängiges Feuer um obersten Geschoss des Gebäudes aus - viele Zuschauer glaubten, dass der Rauch und das Feuer mit dem Film zu tun hatten.

TDK hatte das größte drei-Tage-Eröffnungswochende aller Zeiten mit Einnahmen von 158 Millionen Dollar - und hat damit 'Spider-Man 3' geschlagen.

TDK setzte einen neuen Rekord für die höchsten Einnahmen an einem Eröffnungstag, indem an den Kinokassen 66,4 Millionen Dollar eingenommen wurden. Der vorherige Rekordhalter war 'Spider-Man 3'.

TDK wurde in 4366 Kinos am Eröffnungstag gespielt. Der vorherige Rekordhalter war 'Fluch Der Karibik : Am Ende Der Welt'.

TDK setzte einen Rekord für die IMAX Kinokassen-Einnahmen mit 6,2 Millionen Dollar. Der vorherige Rekordhalter war 'Spider-Man 3'.

TDK setzte einen neuen Meilenstein für die Einnahmen durch Mitternachtvorführungen, indem er 18,5 Millionen Dollar einspielte. Der vorherige Rekordhalter war 'Star Wars: Episode III - Die Rache Der Sith'.

TDK hält den Rekord für das Erreichen der 400 Millionen Dollar Marke, nach nur 18 Tagen. Der vorherige Rekordhalter war 'Shrek' mit 43 Tagen.

TDK hält den Rekord für das Erreichen der 200 Millionen Dollar Marke nach nur 5 Tagen.

TDK hält den Rekord für das Erreichen der 300 Millionen Dollar Marke nach nur 10 Tagen. Der vorherige Rekordhalter war 'Piraten Der Karibik : Dead Mans Chest'.

TDK hält den Rekord für das Erreichen der 500 Millionen Dollar Marke nach nur 45 Tagen und ist nach James Camerons 'Titanic' der zweite Film überhaupt, der das schaffte. 'Titanic' benötigte vor zehn Jahren dafür ganze 98 Tage.



« Seite 2     Seite 4 »


Übersicht TDK-XTRA »



Impressum/Kontakt Webdesign und Inhalt von batmans.de ©1999-2009 Luise & Peter Wenkheimer
BATMAN and all related elements are the trademarks of DC Comics ©2009 · BATMAN created by Bob Kane


 

Anzeige »

Kino,Indiana Jones