Web batmans.de
Ihr habt News, Wünsche, Anregungen? Schreibt uns!
   
Am 27. August erscheint 'Batman: Under the Red Hood' auf DVD.
 
www.batmans.de

Batman Merchandise - Crafted Collectibles (Bericht)

Kunst in Buchform

oder

Mit BATMAN fing alles an


Jörg Schröder, wer ist das? Was macht der Mann?

Im Vorfeld wurde meine Neugier durch einige Presseberichte in der Vergangenheit geweckt. Jörg Schröder ist der Büchermann und fand weite Beachtung für seine Arbeiten über die Stadtgrenze Duisburgs hinaus.

Seine erste Buchveredelung der Batman-Story 'Arkham Asylum' brachte viel Lob und Anerkennung mit sich. Schon immer habe ich mich gefragt, welch genialer Kopf sich hinter dieser Idee und der künstlerischen Umsetzung verbirgt. Auf der Comic Action 2005 konnte ich Jörg Schröder persönlich kennenlernen.

Mein Interesse war groß mehr über die Idee und das Handling der Buch-Kunst zu erfahren. Man kam schnell ins Gespräch und fand eine große Gemeinsamkeit - Batman. Der dunkle Ritter hat es JS schon seit seiner Kindheit angetan.

ALTERNATIV TEXT FÜR BILD

Zur Geschäftseröffnung von Crafted Collectibles, im März 2006 in Duisburg-Rheinhausen, hatte ich die Ehre einer der knapp 100 geladenen Gäste zu sein.

Danach nahm sich Jörg Schröder - angestellt als 'Director Creative Development/CEO', zuständig für die Umsetzung und Auswahl der Lizenzen - die Zeit, um mir für Batmans.de Rede und Antwort zu stehen.

Jörg Schöder Jahrgang 1968, geb. in Duisburg, gerät schnell ins Schwärmen. Man erkennt sofort die Begeisterung und das kreative Potential seiner Liebe zur Kunst am Buch.

Crafting begins

"Angefangen hat es mit der Leidenschaft für den dunklen Flattermann. Als es noch die Sammelecken bei Ehapa gab, sammelte ich tapfer, bis ich mein erstes Türposter per Post erwartete. Enttäuscht über das, was ich erhielt, schuf ich mir im Alter von neun Jahren mein erstes eigenes Poster, welches ich auch tatsächlich für aufhängwürdig erachtete.

Mit der Zeit erweiterte ich meine kreative Schaffenskraft auch auf die Musik und schuf mir erste Poster von AC/DC, Depeche Mode und Pink Floyd. Mit dem Zeichnen und Malen hatte ich nicht schnell genug meine gewünschten Erfolge. Meine Kreativität suchte eine neues Medium. Um einen eigenen Stil zu bekommen, nahm ich mir das Medium Buch vor und fing an, damit zu 'spielen'."

JS schenkt Bestsellern der Weltliteratur ein neues Außengewand, eine besondere Buchveredlung. Nun konnte ich 'Arkham Asylum', eines seiner Erstlingswerke, selbst in Händen halten und jedes Detail unter die Lupe nehmen. Der Buchdeckel ist wie im Mittelalter aus Pappelsperrholz gefertigt, welcher, eingebunden in echtem Leder, einen sehr edlen und wertvollen Eindruck hinterlässt. Das Buch selbst wird in Kapitel unterteilt, diese werden einzeln handvernäht und anschließend als eine Gesamteinheit gebunden. Das Batlogo auf einem Brustpanzer in 3D-Optik schmückt die Buchvorderseite, auf der Buchrückseite befindet sich eine Zellentür, welche besser verschlossen bleiben sollte, zu Arkhams besonderen Insassen. Doch wer neugierig ist, kann diese Tür auch öffnen. Seht selbst, wer sich da hinter verbirgt.

Genial, wie man "einfaches Printwerk" veredeln und im entsprechendem Rahmen richtig präsentieren kann.

Wendepunkte

Ein Schlüsselerlebnis war die Begegnung mit Jim Lee 2003, erzählt mir JS voller Stolz. Während der 'Comic Action 2003' besuchte er unter anderem auch den Panini-Stand, um dort direkt seine Ideen und Werke vorzustellen. Toni Verdini, verantwortlicher Chefredakteur bei Panini Comics, war begeistert und so entstand schnell ein angeregter Ideenaustausch.

Jim Lee, der anwesend war, wurde auf die angeregte Diskussion aufmerksam, unterbrach seine Arbeit und war sofort begeistert. "Show me…. Great. You must contact my management at once", waren seine Worte.

Natürlich habe er in der nächsten Zeit nicht sein Management kontaktiert und natürlich auch nichts mehr von Jim gehört, berichtete JS. Trotzdem angespornt von diesem Achtungserfolg ging er bald auf einige mehr oder weniger bekannte Autoren und Illustratoren zu. Schon bald gehörten zu dem Kreis, die sich ein persönliches Erfolgswerk von ihm veredeln ließen, unter anderem Ciruelo Cabral und Amy Brown.

Langsam enstand dadurch wieder Kontakt zu Lee und es folgten 2005 einige Reisen in die USA, darunter auch zur 'Comic Con International' in San Diego. Dort gab es dann endlich das Wiedersehen mit dem Comiczeichner, der sich riesig darüber freute, als ihm JS ein 'Batman: HUSH Collectible' überreichte.

'The Art of Hush' wurde auf A3 Format neu konzipiert, in ein Außengewand (Bat-Cape) gelegt und in feinstem Rindsleder (Brustpanzer & Bat-Logo) eingebunden.

Auch auf der diesjährigen CCI, kam es zu einem Wiedersehen mit Jim Lee. Bei der Nachfrage, ob sich Jim überhaupt noch an ihn erinnere, antwortete Lee leicht überrascht, ob Jörg scherze, schließlich hätte sein einzigartiges 'Hush Collectible' in Jims Studio einen Ehrenplatz bekommen.

Erste internationale Lizenzarbeit

Auf dem Erlangener Comic-Salon 2006 stellte Claudia Schröder von Crafted Collectibles ein wirklich besonderes Highlight vor.

Die 'Spiderman Luxury Movie Edition', so der Arbeitstitel, gehört zwar nicht zum DC-Universum, lässt aber ahnen, was als zukünftiges Projekt möglich sein könnte.

Jörg Schröder war zeitgleich zum Comic Salon in New York, um dem Lizengeber Marvel sein Werk auf der größten Lizenzmesse der Welt, der 'Licensing International 2006' zu präsentieren. Bruno Magnioli (President Marvel Comics) war bei der Präsentation von der Umsetzung der ersten Covergestaltung begeistert. "Für den Inhalt wurde Top Material zugesagt, das jedem Filmfan das Herz höher schlagen lässt." erzählt JS.


Vorort gab es viele weitere wichtige Termine bei den Keyplayern der Lizenzbranche, um entsprechende Themen sichern zu können.

"Insgesamt kann ich sagen, dass unsere Reise sehr erfolgreich war. Bis weit in 2009 werden wir mit namhaften Lizenzen versorgt sein. Derzeit werden die Ergebnisse aufgearbeitet und die vertraglichen Grundlagen geschaffen. In dieser Phase ist es nicht möglich, Themen oder sogar Einzelheiten zu nennen, um nichts zu gefährden. Aber eines kann ich verraten, die Themen sind die Creme de la Creme."

Vorher aber, geht die neue Website von 'Crafted Collectibles' online. Ihr solltet Euch den Link gut abspeichern und Ende August wieder vorbeischauen.


[Günter Welky]


Kontakt: www.crafted-collectibles.com


 
www.BATMANS.de auf Twitter

www.BATMANS.de auf Twitter



 
Batman: Under the Red Hood X-TRA zum Film

Batman: Under the Red Hood X-TRA



 
Superman/Batman: Public Enemies X-TRA zum Film

Superman/Batman: Public Enemies X-TRA



 
Batman: Arkham Asylum X-TRA - Infos zum Videospiel

Batman: Arkham Asylum



 
The Dark Knight X-TRA - Infos zum Film

The Dark Knight



 
BATMAN BEGINS X-TRA - Infos zum Film

Batman Begins


 

 

 


Impressum/Kontakt Webdesign und Inhalt von batmans.de ©1999-2011 Luise & Peter Wenkheimer
BATMAN and all related elements are the trademarks of DC Comics ©2011 · BATMAN created by Bob Kane


 

Anzeige »

Deine Kette des Helden von Gotham City - Batman!